1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24

Saison in Salzburg

31. Oktober 16 Uhr

IM RAHMEN DER HEIMATFILMREIHE WENN ICH SONNTAGS IN MEIN KINO GEH‘

Fast könnte man die Inhaltsangabe von IM WEISSEN RÖSSL hier wieder verwenden, und doch haben sich einige Unterschiede eingeschlichen, auch wenn die „Stars“ dieselben sind: Die drei Schauspieler Heinz, Toni und Hans melden sich ob ausbleibender Angebote als Kellner, Portier und Liftboy im Gasthof „Zum blauen Enzian“. Dort verlieben sie sich – erfolgreich – ins weibliche Personal, bis auf Heinz, der es auf die aparte Chefin Theres abgesehen hat. Die jedoch hat bereits einen hartnäckigen Verehrer – und als dann auch noch ihre hübsche Stieftochter im Gasthaus ankommt, ist Heinz maximal verwirrt … Peter Alexander und Waltraut Haas also erneut als vom Berufsstande getrennte Liebende, doch ob im „Rössl“ oder im „Enzian“ gilt: füreinander bestimmte Herzen finden zusammen, egal was da komme. Besungen werden da nicht nur die Salzburger Buam und Dirndln, sondern auch die fluffigen Salzburger Nockerl: „Süß wie die Liebe, zart wie ein Kuss!“ (Florian Widegger)

 

EINE HEIMATFILMREIHE IM ADMIRAL KINO KURATIERT VON FLORIAN WIDEGGER IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM ÖSTERREICHISCHEN FILMARCHIV

  • A 1961
  • 104 MINUTEN
  • Farbe
  • REGIE Franz Josef Gottlieb
  • MIT Peter Alexander
  • Gunther Philipp

TERMIN

  • 31.10 - 16:00